Rex Bergamo 50

Foto: Hersteller
Hersteller: Rex

2014

Die Rexen sorgen mit ihren Namen für Fernweh. Der 50er-Verbrenner eignet sich hingegen mehr für die Kurztrecke. In der Stadt wuselt der kompakte Roller durch den Verkehr, auf der Landstraße geht's mit dem Viertakter gemütlich voran. Zwei Scheiben bremsen. Technisch simpler ist Schwestermodell Genua.

Modell: REX Bergamo 50
Hubraum: 50 ccm
Leistung KW (PS): 2,2 (3)
Zylinder:  1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 840
Trockengewicht: 101

Anzeige

2013

Die Rexen sorgen mit ihren Namen für Fernweh. Der 50er-Verbrenner eignet sich hingegen mehr für die Kurztrecke. In der Stadt wuselt der kompakte Roller durch den Verkehr, auf der Landstraße geht's mit dem Viertakter gemütlich voran. Zwei Scheiben bremsen. Technisch simpler ist Schwestermodell Genua.

Modell: REX Bergamo 50
Hubraum: 50 ccm
Leistung KW (PS): 2,2 (3)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 45 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 840
Trockengewicht: 101

2012

Die Rexen sorgen mit ihren Namen für Fernweh. Der 50-er-Verbrenner eignet sich hingegen mehr für die Kurztrecke. In der Stadt wuselt der kompakte Roller durch den Verkehr, auf der Landstraße geht's mit dem Viertakter gemütlich voran. Zwei Scheiben bremsen. Technisch simpler ist Schwestermodell Genua.

Modell: REX Bergamo 50
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS): 2,2 (3)
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 840
Trockengewicht: 101

Anzeige
Anzeige