Rieju RS2 125 Naked

Rieju RS2 125 Naked
Hersteller: Rieju

2006

Das spanische Unternehmen Rieju (sprich: Ri-ächu) baut nördlich von Barcelona 50er und 125er, die hauptsächlich auf dem heimischen Markt bleiben. Rieju ist ein typischer Konfektionär, kauft also Motoren und Komponenten wie Bremsen und Federelemente zu und kombiniert diese mit einigen selbst gefertigten Teilen, zum Beispiel Rahmen. Alle 125er-Riejus treibt ein luftgekühlter Yamaha-Einzylinder an. Der unspektakuläre, aber recht wartungsfreundliche und bewährte Motor ist mit E- wie Kickstarter bestückt und hängt in einem Brückenrahmen aus Stahl. Upside-down-Gabel und zwei Scheibenbremsen sind serienmäßig.

Modell: Rieju RS2 125 Naked
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige
Anzeige