Rieju Spike Supermotard 50/Sport 50

Rieju Spike Supermotard 50/Sport 50
Hersteller: Rieju

Wer ein wirklich preiswertes Mokick sucht, kann auf die Spike zurückgreifen. Im Herstellungsland ist die als Supermoto und Enduro angebotene 50er bei der Geländesport-verliebten Jugend sehr begehrt, schließlich wird der Dauerbrenner von dem bewährten italienischen Minarelli-Aggregat befeuert. Die Supermotard rollt auf leichten 17-Zoll-Alu-Felgen, die mit 100/80 und 130/
70 dicken Reifen bestückt sind. Wer braucht an einem Offroader einen Elektrostarter? Eben, und deshalb gibt’s auch keinen. Mit einem Durchmesser von 32 Millimetern reicht die Showa-Telegabel für die Mokick-Fahrleistungen völlig aus.

Modell:  Spike Sport 50
Hubraum: 49 ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder:  
Takt: 
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 87

Modell:  Spike Supermotard 50
Hubraum: 49 ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder:  
Takt: 
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 92

Anzeige
Anzeige
Anzeige