Sachs Alu Electra/Comfort

Sachs Alu Electra/Comfort
Hersteller: Sachs

Seit 2002 ist die Electra auch mit einem effektiveren 15-Ah-Nickel-Metallhydrid-Akku zu haben und nimmt dem Fahrer dann bis zu 35 Kilometer lang jede Tretarbeit ab. Den 250-Watt-Gleichstrommotor von Sanyo, der für eine maximale Beschleunigung auf 20 km/h ausgelegt ist, kommandiert ein Drehgriff. Der tiefe Durchstieg ermöglicht bequemes Aufsitzen. Geliefert wird die ALU Electra mit einem neuen Leichtmetallrahmen, gefederter Sattelstütze und Federgabel. Wer länger unterwegs ist, kann auf die zweite Akku-Tasche zurückgreifen, die, mit Zusatzakku bestückt, die Reichweite des Leichtmofas verdoppelt.

Modell: Sachs Alu Electra Comfort
Hubraum: - ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder:  
Takt: 
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 29

Modell: Sachs Alu Electra
Hubraum: - ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder:  
Takt: 
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 29

Anzeige
Anzeige
Anzeige