Sachs Dirty Devil

Sachs Dirty Devil
Hersteller: Sachs

Aktuelle Gebrauchtangebote

2008

Im Sachs-Sprachgebrauch ist der kleine Staubteufel ein Pitbike, also ein Kurzstrecken-Fahrzeug, mit dem sich hervorragend zwischen Boxengasse und Fahrerlager pendeln lässt und das nach Rennende platzsparend in irgendeiner Transporter-Ecke verschwindet. Konsequenterweise gibt’s den Winzling für 100 Euro weniger auch ohne Straßenzulassung. Aber selbst mit Lampen und Kennzeichenhalter sollte es besser nicht auf ganz große Tour gehen, denn Mini-Tank und Sitzposition sind kaum langstreckentauglich. Und nicht zu vergessen: Andere Verkehrsteilnehmer können das Kleinteil sehr leicht übersehen.

Modell: Sachs Dirty Devil
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige
Anzeige