Sachs Oliver

Sachs Oliver
Hersteller: Sachs

Aktuelle Gebrauchtangebote

Als Maximilian wurde der 28-Kilogramm-Elektroroller im Herbst 2001 vorgestellt. Parallel zur Metamorphose des Namens – entweder war der Name den Kunden oder gar den Nürnberger Entwicklern selbst zu bayerisch – gab es schon 2002 eine technische Weiterentwicklung des in Oliver umgetauften Leichtmofas. Der Gleichstrommotor leistet seitdem 250 Watt, damit soll die dunkelblaue Ulknudel mit HI-TEN-Rahmen und den drei Zwölf-Volt-Batterien 20 Kilometer weit kommen. Der Oliver rollt auf 12,5-Zöllern, eine Kette sorgt für die Kraftübertragung. Nach etwa fünf Stunden Ladezeit ist der Akku wieder einsatzbereit.

Modell:  Oliver
Hubraum: - ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder:  
Takt: 
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 28

Anzeige
Anzeige
Anzeige