Thema Alpen-Masters

Seit 2005 testet MOTORRAD die wichtigsten Motorräder auf ihre Alpen-Tauglichkeit. Beim jährlichen Alpen Masters müssen um die 20 Bikes in verschiedenen Klassen (Sportler, Tourer etc.) zeigen, wie gut sie sich für die Berge eignen. Der Sieger des Alpen Masters wird aus den Siegern der einzelnen Masters-Klassen gekürt.


Finale vom Alpen-Masters 2016
Lässig ausschauen geht mit denen ganz einfach, aber beim Alpen Masters geht es um mehr.
BMW R nineT, Moto Guzzi V9 Roamer, Triumph Thruxton und Yamaha XSR 900 im Test
Anzeige
Alpen Masters 2016, Kategorie: Adventure.
Alpen Masters 2016 Kategorie Adventure-Bikes
Alpen-Masters 2016.
Alpen-Masters 2016
Die Naked-Bike-Gruppe setzt sich zusammen aus ...
Naked Bikes beim Alpen-Masters 2016
Alpen-Masters 2016: Maschinen aus der Easy-going-Gruppe.
Alpen-Masters 2016, Teil 1: Easy going
Angekommen sind die Fahrer aber, und so geht es los. Durch enge Kurven im wunderschönen Panorama.
BMW R 1200 RS, MV Agusta Turismo Veloce 800, Kawasaki Ninja H2, Yamaha YZF-R1
Anzeige
Alle Kandidatinnen der diesjährigen Alpen-Masters. Doch nur fünf von ihnen werden ins Finale kommen.
Alpen Masters 2015
Bremstest mit gemäßigtem Stoppie (vorn Karsten Schwers, hinten Profi-Sozius Rainer Froberg).
So testet MOTORRAD beim Alpen Masters 2015
Aprilia Tuono V4 1100 RR, BMW F 800 R, Ducati Monster 821, Suzuki GSX-S 1000
Diese vier treten an in der Kategorie Adventure Mid. Es handelt sich um ...
Honda Crossrunner, Suzuki V-Strom, Triumph Tiger und Yamaha Tracer im Test
Alle 20 Bikes, die bei den Alpen-Master 2015 antreten, plus die zwölf Testerinnen und Tester in einem Bild versammelt. Es folgen Einzelaufnahmen der Motorräder.
Auftakt zum Alpen Masters 2015
Ducati Scrambler Full Throttle, Kawasaki Vulcan S, Yamaha YZF-R3 und Moto Guzzi V7 II.
Vergleichstest Ducati Scrambler, Kawasaki Vulcan S, Moto Guzzi V7 II, Yamaha YZF-R3
Alle vier Kandidatinnen haben hier das Zeug zum Sieg, doch es kann nur eine geben.
BMW S 1000 XR, Ducati Multistrada 1200, Kawasaki Versys 1000, KTM 1290 Super Adventure
PDF-Download Alpen-Masters 2014
Alpen-Masters 2014 Finale
Alpen-Masters 2014 Reiseenduros
Alpen-Masters 2014 Funbikes
Alpen-Masters 2014 Tourer
Alpen-Masters 2014 Teil 2
Hintergrund zum Alpen-Masters 2014
Alpen-Masters 2014 Power-Nakeds
Alpen-Masters 2014 Beginner
10 Jahre MOTORRAD Alpen Masters
BMW F 800 GT, BMW HP4, BMW R 1200 GS, Honda CB 500 X, KTM 1190 Adventure R, Triumph Tiger Explorer, Triumph Street Triple
BMW F 800 GT, Moto Guzzi California Touring, Triumph Trophy SE und Yamaha FJR 1300 A im Test
Alpenmasters 2013: 48-PS-Motorräder
Die Funbikes der Alpen-Masters 2012: Aprilia Dorsoduro 1200, Husqvarna Nuda 900 R, Kawasaki Versys 1000, KTM 690 Duke.
Alpen-Masters 2012: Funbikes
Alpen-Masters 2012: das beste Motorrad für die Alpen gekürt
Die vier Naked Bikes der Alpen-Masters 2012: Ducati Streetfighter 848, KTM 990 Super Duke R, Moto Morini Corsaro 1200 Veloce, Triumph Speed Triple R.
Alpen-Masters 2012: Naked Bikes
Anzeige
Anzeige