Thema Antriebssatz

Der Antriebssatz, auch als Kettensatz bezeichnet, besteht aus Kettenrad, Ritzel und Kette. Hierbei handelt es sich um Verschleißteile. Lässt sich die Kette am Motorrad um mehr als drei Millimeter vom Kettenrad abheben muss eine neue her. Es bietet sich an, bei dieser Gelegenheit auch den Zustand von Kettenrad und Ritzel zu prüfen und diese gegebenenfalls auch zu wechseln.


Restaurierung BMW R 80 G/S
PS Technik-Serie Teil 6
Anzeige
So geht´s
Sekundärübersetzung ändern
Zylinderkopf
Zylinder
Ritzel wechseln
Anzeige
Schräg verzahnter Primärantrieb. Dieser läuft leise, kann viel Drehmoment übertragen, da mehrere Zähne im Eingriff sind. Die enstehenden Seitenkräfte (roter Pfeil) kosten Leistung.
Primärantrieb: Allgemeines
Sekundärantrieb: Allgemeines
Anzeige
Anzeige