Thema Bulgarien

Beim Stichwort Bulgarien denken Motocrossfreunde an Sevlievo. Die Station der FIM Weltmeisterschaften im Motocross liegt etwa 150 Kilometer östlich der bulgarischen Hauptstadt Sofia. Da die Republik Bulgarien im Osten an das Schwarze Meer grenzt bietet es sich an, nach dem Besuch in Sevlievo mit dem eigenen Motorrad vollends an die Küste zu fahren.


Balkanrunde 2015 - ein Abenteuer mit dem MOTORRAD action team Zum Tee nach Istanbul - mit dem Motorrad in sechzehn Tagen durch acht Länder
Unterwegs: Bulgarien Die höchten Berge des Balkans als Reiseziel
Anzeige
Motocross-WM: Auftakt-Grand-Prix Sevlievo/BG Roczen gewinnt beide MX2-Läufe
Balkanrunde 2010 Zum Tee nach Istanbul
Motocross-WM: GP-Auftakt Max Nagl gewinnt in Bulgarien
Begegnungen auf einer Balkan-Reise Europa extrem
Unterwegs: Bulgarien Europas Rückseite
Anzeige
Unterwegs: Bulgarien (Archivversion) Europas Rückseite
Südosteuropa (Archivversion) Spannend wie Afrika
Unterwegs in Osteuropa (Archivversion) Einmal Ostsee–Ägäis
Bulgarien Südost-Kurs
Bulgarien (Archivversion) Südost-Kurs
Anzeige
Anzeige