Thema Carbon

Die Abkürzung Carbon bezeichnet einen kohlefaserverstärkten Kunststoff den Motorradhersteller für Verkleidungs- und Anbauteile verwenden, so beispielsweise Ducati bei der Diavel Carbon. Auch Hersteller von Helmen haben das edle Material für sich entdeckt, was sich in Gewicht und Kosten bemerkbar macht.


BMW HP4 Race im Fahrbericht
BMW HP4 Race im Fahrbericht
Anzeige
Ducati 1299 Superleggera.
Ducati 1299 Superleggera im Fahrbericht
Neuheiten 2017 - BMW HP4 Race
Damit liegt sie gewichtsmäßig sogar unter der aktuellen Werksmaschine der Superbike-WM!
BMW HP4 Race Modellpräsentation
Motocoach-Kawasaki Ninja H2R
BMW HP4 Race.
BMW HP4 Race und Ducati Superleggera
Anzeige
Tuning-Spezial - Wissenswertes über Carbon
Ilmberger bietet für die BMW R 1200 GS Adventure ein komplettes Teile-Programm aus Carbon an.
Carbon für die BMW R 1200 GS Adventure
Kodewa Performance Motorcycles (PMC) präsentiert die C-01, lizenziert von Lotus.
Vorstellung Kodewa Performance Motorcycles C-01
Mehr Sound für BMW R 1200 GS
Gemeinschaftsprojekt Speed Triple
Tuning-KTM
So sieht er aus, der Prototyp des CNT-Helms der Schuberth GmbH.
Helm-Prototyp: Schuberth testet neue Herstellungstechnik
Ausprobiert: Lenker
Karbonteile bringen im Rennsport entscheidende Gewichtsvorteile. 2Räder schaute den Kunststoffprofis bei der Herstellung über die Schulter.
Grundlagen: So entstehen Karbonteile
Vergleichstest: Ducati Desmosedici RR gegen Bimota DB7 Oronero
Sondermodelle von Honda
Fahrbericht: Bimota
Carbon-Klapphelm von Schuberth
BMW S 1000 RR Karbon Radabdeckung vorn.
Zubehörteile für die BMW S 1000 RR
Top-Test BMW HP2 Sport
Test
Test Sportstiefel
Anzeige
Anzeige