Thema Carl Fogarty

Carl "Foggy" Fogarty (*1. Juli 1965 in Blackburn, England) ist vierfacher Superbike-Weltmeister und mit insgesamt 59 Siegen unter den erfolgreichsten Rennfahrern dieser Klasse. 2000 musste Fogarty nach einem Unfall vom Rennsport Abschied nehmen. Im Gedenken an die Erfolge des Engländers benannte Ducati 2002 die Monster S4 nach Fogarty. Alle vier Weltmeistertitel holte Fogarty auf Maschinen aus dem Haus Ducati, die ersten beiden auf der Ducati 916 R.


Anzeige
Anzeige