Thema Casey Stoner

Der MotoGP-Weltmeister von 2007 Casey Stoner (*16. Oktober 1985 in Kurri Kurri, Australien) fährt 2011 erstmals nach seinem Titelgewinn für Repsol Honda auf einer Honda RC 21 2V. Seinen Titel gewann er auf der Ducati Desmosedici GP7 für das Ducati Marlboro Team.


Eine dauerhafte MotoGP-Rückkehr schließt Stoner aus, Wildcards nicht.
Casey Stoner über Geheimnisse im MotoGP Epochale Biester Casey Stoner, der Weltmeister im Ruhestand, verrät die Geheimnisse aus drei Epochen im MotoGP und seine Tricks. Und der ...
In MOTORRAD 2/2016: Ducatis Pläne in der MotoGP.
Ducatis Strategie für die MotoGP-Saison 2016 Vorsprung durch Taktik Seit zwei Jahren arbeitet die Ducati-Rennabteilung daran, in der MotoGP zu den scheinbar überlegenen japanischen ...
Anzeige
Casey Stoner im Interview Offen und ehrlich PS konnte am Rande der Helmpräsentation des neuen X-lite 802RR mit Ex-MotoGP-Champion Casey Stoner sprechen. Im ...
MotoGP: Casey Stoner testet Production-Honda Nicht schlecht - und nicht billig Weil die exorbitanten Kosten in der Königsklasse des Motorrad-Straßensports, der MotoGP-Kategorie, gesenkt werden ...
Personalwechsel Preziosi verlässt Ducati Filippo Preziosi sollte eigentlich als Chef der Serienentwicklung bei Ducati antreten. Nun hat er gekündigt.
Auktion: Ducatis MotoGP-Rennmaschinen GP10 und GP11 Stoners und Rossis Bikes unter dem Hammer Ducati versteigert die Desmosedici-Motorräder von Valentino Rossi und Casey Stoner in Monaco. Die Rennmaschinen wurden ...
Porträt: Vergleich Mick Doohan/Casey Stoner Die MotoGP-Fahrer aus Australien Zwei furchtlose Kämpfer, zwei Weltmeister, zwei Generationen bei Repsol Honda. Sie stammen aus demselben Winkel der ...
Anzeige
Fahrtechniken im MotoGP: Damals und heute So fahren die Profis Die technische Entwicklung und damit der Fahrstil im Grand Prix bleiben niemals stehen. Vom Hinterrad-Drift bis zu ...
Portrait: Casey Stoner Der Dominator der 2011er-MotoGP-Saison Im Herzen ein Landei, setzt sich MotoGP-Star Casey Stoner in seiner Freizeit gern ins Outback zur Jagd ab. Ist er im ...
Die MotoGP-Weltmeister 2010: Jorge Lorenzo (Mitte), Toni Elias (links, Moto2) und Marc Marquez (125er).
MotoGP 2010: Die komplette Saison in Bildern Die schönsten Bilder der MotoGP-Saison 2010 Am 7. November endete die spannende MotoGP-Saison 2010 mit einem furiosen WM-Finale im spanischen Valencia. MOTORRAD ...
Wechselgerüchte in der MotoGP Stoner zu Honda, Rossi zu Ducati? Ab der kommenden Saison soll Casey-Stoner für Honda fahren; und angeblich wird Valentino Rossi bald einen Vertrag von ...
Sport: MotoGP MotoGP in Jerez/E Kaltblütig verfolgte Jorge Lorenzo zunächst seine Gegner Pedrosa und Rossi, überrumpelte sie dann in einem heißen ...
Interview Livio Suppo Interview mit dem neuen Honda-Sportdirektor Elf Jahre lang war Livio Suppo Manager von Ducati Corse. Für MOTORRAD fasst er die Highlights zusammen - vom ...
Ducatis MotoGP-Bike 2010.
Ducatis MotoGP Bike 2010 Stoners neues Sportgerät Traditionsgemäß enthüllte Ducati sein neues MotoGP Bike im Wintersportort Madonna di Campiglio. Die wichtigsten ...
MotoGP: Schwerer Schlag für Ducati Stoner fällt drei Rennen aus Casey Stoner wird bei den drei kommenden Rennen der MotoGP-Weltmeisterschaft (Brünn/CZ, 16. August; Indianapolis/USA, ...
Helm: Nolan X-lite 802 Stoner-Replica-Helm Exklusive erste Eindrücke vom X-lite 802, an dessen Entwicklung unter anderem die MotoGP-Cracks Casey Stoner und Jorge ...
MotoGP in Losail/Katar Casey Stoner siegt weiter Von den vielen Überraschungen in der Startaufstellung zum ersten MotoGP-Lauf der Saison 2008 in Losail/Katar waren im ...
Weltmeister-Ducati GP7 von Casey Stoner Mini, Fahr du mal die 27 Zehn Rennen gewonnen und dabei den ersten Moto­GP-Titel eingefahren – für Casey Stoner und seine feurige Ducati ...
Anzeige
Anzeige