Thema Eifel und Ahr

Unter Rennsportfreunden ist die Eifel wegen der Rennstrecke rund um das Örtchen Nürburg bekannt. Nördlich des Nürburgrings bis Aachen erstreckt sich eine abwechslungsreiche Landschaft, die seit 2004 größtenteils zum Nationalpark Eifel gehört und damit geschützt ist. In Blankenheim, im Herzen des Nationalparks, entspringt der Fluss Ahr, der die Region bis an den östlichen Rand durchzieht. Bei einer Motorradtour entlang der Ahr gibt es Gelegenheit, den Rotwein des nördlichsten Weinbaugebiets Deutschlands zu probieren.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige