Thema Marken-Cup

In einen Marken-Cup starten Motorräder derselben Marke, häufig sogar desselben Modells und Baujahrs. Das Fahrkönnen soll dadurch maßgeblicher sein als die technische Ausstattung und Motorleistung des Motorrads. Viele Marken-Cups wie der Triumph Speed Triple-Cup sind Hobby-Serien, andere wie der ADAC-Junior-Cup dienen der Nachwuchsföderung.


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige