Thema So testet MOTORRAD

Alle Artikel, Fotos und Infos zum Thema. Mit der unten stehenden Navigation können Sie das Angebot zum Thema weiter einschränken.


Alpen-Masters 2016: So testet MOTORRAD.
Alpen-Masters 2016, Teil 1: So testet MOTORRAD
MOTORRAD-Testergebnisse im Überblick
Anzeige
Bremstest mit gemäßigtem Stoppie (vorn Karsten Schwers, hinten Profi-Sozius Rainer Froberg).
So testet MOTORRAD beim Alpen Masters 2015
Hintergrund zum Alpen-Masters 2014
Technik-Hintergrund Durchzug
Yamaha Fazer8 ABS im Test
Der neue Tourensportreifen Pirelli Angel GT im Kompakttest - auf einem Flugzeugträger und dem Handlingkurs des Nardò Technical Centers.
Neuer Tourensportreifen Pirelli Angel GT im Test
Anzeige
Produkttest: Oberklasse-Textilkombis im Vergleich
Porsche übernimmt Nardò
Rückmeldung
Alpen-Masters 2011
Das MOTORRAD-Testteam, bestehend aus erfahrenen Testfahrern und Redakteuren, nimmt jedes Bike genau unter die Lupe und erfasst alle Stärken und Schwächen des Motorrades. In dieser Foto-Show bekommen Sie die wichtigsten Testkriterien der 1000-Punkte-Wertung von MOTORRAD erläutert.
Hinter den Kulissen der 1000-Punkte-Wertung
Fahrverhalten mit Sozius (20 P.): Auf der BMW K 1600 GT fühlen sich Fahrer und Sozius rundum wohl. Das Fahrverhalten wird durch den Sozius kaum beeinträchtigt.
Ergonomie Sozius
Federungskomfort (10 P.): Bretthart oder zu soft - MOTORRAD-Tester unterschiedlichen Gewichts geben an, wie komfortabel das Fahrwerk abgestimmt ist.
Federungskomfort
Aufstellmoment beim Bremsen
Handlichkeit (40 P.): Lässt sich das Motorrad spielerisch auch durch schnelle Wechselkurven zirkeln?
Handlichkeit
Ten years ago (Gold Wing): Für jede Funktion ein Knöpfchen (und das sind noch lange nicht alle).
Ausstattung
ABS-Funktion (20 P.): Gerade bei den schweren Cruisern vermisst man ein ABS am häufigsten.
ABS-Funktion
Lenkerschlagen (20 P.): Viele Supersportler sind heute mit Lenkungsdämpfern ausgerüstet, die Lenkerschlagen minimieren sollen.
Lenkerschlagen
Licht (20 P.): Die BMW K 1600 GT/GTL ist sogar mit Kurvenlicht lieferbar. Unnötig, sagen Sie? Auf den kurvigen Landstraßen in Südfrankreich waren unsere Tester jedenfalls begeistert.
Licht / Scheinwerfer
Laufruhe (20 P.): Der Reihensechszylinder der BMW K 1600 GT/GTL läuft unglaublich geschmeidig und zeigt eine bei Motorrädern bislang unbekannte Laufruhe.
Laufruhe
Garantie (30 P.): Kurz gesagt bekommt ein Motorrad mehr Punkte, je länger die Garantie besteht.
Garantie
Sicht (20 P.): Gute Sicht nach vorn ist wichtig. Und auch in den Spiegeln sollte mehr zu sehen sein, als die eigenen Unterarme.
Sicht und Rückspiegel
Reichweite (30 P.): Die Tankanzeige sollte man bei der Benelli TnT 1130 Sport gut im Auge behalten - die Benelli legt nämlich raue Trinksitten an den Tag.
Reichweite und Verbrauch
Bremsen mit Sozius (20 P.): Natürlich testet MOTORRAD auch das Bremsverhalten mit Sozius.
Bremsen mit Sozius/Fading
Lenkverhalten (40 P.): MOTORRAD testet auch, ob sich Bike leicht lenken lässt oder ob viel Kraft aufgewendet werden muss.
Lenkverhalten
Fahrwerksabstimmung hinten (20 P.): An der BMW S 1000 RR lässt sich am Federbein die Federbasis und die Zug- und Druckstufe einstellen. Ein von Werk aus gut abgestimmtes Fahrwerk kann hier maximal 20 Punkte sammeln.
Einstellmöglichkeiten Fahrwerk
Fahrverhalten mit Sozius (20 P.): Auf der BMW K 1600 GT fühlen sich Fahrer und Sozius rundum wohl. Das Fahrverhalten wird durch den Sozius kaum beeinträchtigt.
Ergonomie Fahrer
Fahrverhalten mit Sozius (20 P.): Auf der BMW K 1600 GT fühlen sich Fahrer und Sozius rundum wohl. Das Fahrverhalten wird durch den Sozius kaum beeinträchtigt.
Fahrverhalten mit Sozius
Unterhaltskosten (20 P.): Wer einen dieser beiden Edelitaliener fährt, wird sich um die Unterhaltskosten keine Sorgen machen müssen. Schließlich kostet die Ducati Desmosedici RR rund 60000 Euro.
Unterhaltskosten
Anzeige
Anzeige