Deutschland und das europäische Ausland Bußgelder und Promillegrenzen

Wer alkoholisiert ein Bike bewegt und dabei erwischt wird, muss in Europa mit teilweise drakonischen Strafen rechnen.

Foto: fact

Nach wie vor verursachen alkoholisierte Verkehrsteilnehmer die meisten Unfälle. Logisch und nur fair, dass die Hüter des Gesetzes ertappten Schluckspechten am Lenker drastische Bußgelder aufbrummen. Diese sind europaweit jedoch (noch) nicht einheitlich. Das gilt auch für die zulässigen Promillegrenzen. Während in Tschechien und Ungarn beispielsweise die Null-Promillegrenze gilt, darf das Blut von Verkehrsteilnehmern in Großbritannien bis zu 0,8 Promille Alkohol aufweisen - allerdings gilt auch hier: nur solange kein Unfall passiert. Bei einem Crash kann nämlich auch ein geringerer Blutalkoholgehalt zu einer Verurteilung, zumindest wegen einer Mitschuld am Geschehen führen. Mit einem Bußgeld ab 100 Euro kommen Alkoholsünder (ohne Unfallbeteiligung) in Griechenland noch vergleichsweise glimpflich davon.

In Schweden wandern bei Alkoholvergehen wenigstens 30 Tagessätze in den Staatssäckel. Da überlegt man sich besser zwei Mal, ob man nach einem Bierchen noch aufs Bike steigt. Neben den Strafen für Alkoholsünder hat 2Räder außerdem die Bußgelder für zu schnelles Fahren (20 km/h Überschreitung) und Verstöße gegen das Überholverbot aufgelistet. So können Sie bei Ihrer nächsten Reise selbst entscheiden, ob und wo Sie sich das Rasen wirklich leisten wollen. 2Räder empfiehlt grundsätzlich: immer schön sauber bleiben.

Bußgelder und Promillegrenzen in Deutschland und dem europäischen Ausland
(Quelle ARAG, Stand Dezember 2009)

Land Alkohol am Steuer Promillegrenze
Deutschland ab 250 Euro 0,5
Belgien ab 140 Euro 0,5
Dänemark 1 Monatsverdienst 0,5
Finnland ab 15 Tagessätze 0,5
Frankreich ab 135 Euro 0,5
Griechenland ab 100 Euro 0,5
Großbritannien bis 6500 Euro 0,8
Italien ab 540 Euro 0,5
Kroatien ab 135 Euro 0,5
Niederlande ab 250 Euro 0,5
Norwegen ab 560 Euro 0,2
Österreich ab 220 Euro 0,5
Polen bis 1200 Euro 0,2
Portugal ab 250 Euro 0,5
Schweden ab 30 Tagessätze 0,2
Schweiz ab 380 Euro 0,5
Slowenien ab 180 Euro 0,5
Spanien ab 300 Euro 0,5
Tschechien bis 900 Euro 0
Türkei ab 150 Euro 0,5
Ungarn bis 330 Euro 0
Anzeige

 

Land 20 km/h zu schnell Überholverbot
Deutschland bis 35 Euro 30 bis 125 Euro
Belgien ab 100 Euro ab 150 Euro
Dänemark 70 bis 270 Euro ab 140 Euro
Finnland ab 100 Euro ab 5 Tagessätze
Frankreich ab 90 Euro ab 90 Euro
Griechenland ab 50 Euro bis 350 Euro
Großbritannien ab 75 Euro ab 130 Euro
Italien ab 155 Euro ab 70 Euro
Kroatien ab 70 Euro ab 95 Euro
Niederlande ab 100 Euro ab 150 Euro
Norwegen ab 360 Euro ab 590 Euro
Österreich 20 bis 55 Euro 70 bis 145 Euro
Polen ab 10 Euro ab 50 Euro
Portugal ab 60 Euro ab 120 Euro
Schweden ab 130 Euro 115 Euro
Schweiz ab 110 Euro ab 150 Euro
Slowenien 110 Euro 170 Euro
Spanien 90 bis 300 Euro 90 bis 300 Euro
Tschechien ab 40 Euro ab 35 Euro
Türkei 60 Euro 60 Euro
Ungarn ab 100 Euro bis 330 Euro

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote