... Fertig? ... Tag 17 Disziplin beim Ölwechsel

Es gilt beim Ölwechsel wie beinahe überall: "Mal eben schnell" ist der natürliche Feind aller Bemühungen, die auch nur einen hauchdünnen Anspruch an "ordentlich und sorgfältig" mit sich bringen.

Das teure Markenöl mit der breiten Viskosität steht bereit? Und der passende Ölfilter auch? Sie müssen also nochmal los, zum Händler oder zum Universalversorger GeriPoLouis?

Bei dieser Fahrt ist oberste Disziplin Pflicht, sonst verbaseln Sie den Tag komplett mit "Och, nur noch einem kleinen Schlenker" und netten Benzingesprächen.

Sollten Sie beim Händler auf die an sich brillante Idee kommen, einen Inspektionstermin zu vereinbaren, weil Ihnen der selbstgemachte Ölwechsel plötzlich doch zu schwierig, schmierig oder beides vorkommt: Denselben Gedanken hatten schon andere. Nur ein paar Wochen vor Ihnen ...

Auf die Plätze ...

Fertig?

Los!

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote