Ratgeber Kaufen Zweitbuch-Tipps

Es gibt einige neue Bücher auf dem Markt, die wir Ihnen nur empfehlen können.

Foto: Archiv
Neun Monate und 40 000 Kilometer war Dirk Schäfer rund ums Mittelmeer unterwegs. Heraus kam dieser Bildband. 160 Seiten, die die Faszination des Motorradreisens abseits des Touri-Mainstreams zeigen. Infos zum Buch (29 Euro) und zur gleichnamigen Multivisions-Show: www.dirkschaefer.info.
Anzeige
Foto: mps-Fotostudio
Motorradjournalisten-Urgestein Jan Leek lässt hier auf 144 Taschenbuch-Seiten die Geschichte des Adlers aus Mandello del Lario Revue passieren. Bewährtes Konzept: Je Modell gibt‘s eine Seite, ein Bild und die wichtigsten technischen Daten. Dazu ein knackiger, übergreifender Einleitungstext. Für 9,95 Euro ein Muss für Guzzisti. Motorbuch Verlag.
Anzeige
Foto: mps-Fotostudio
Nicht wirklich ein typisches Motorradbuch, dafür aber 160 Seiten geballte, leider nur sehr sparsam illustrierte Informationen über die (laienmäßige) Diagnose und Behandlung der gängigsten Sportler-Zipperlein. Und da auch der Biker vor Aua oder Rücken nicht gefeit ist, gehört das 17,95-Euro-Buch ins Regal. BLV Verlag.
Foto: mps-Fotostudio
Achtung: Wer durch dieses 280 Seiten starke Buch blättert, läuft Gefahr, sich festzulesen und plötzlich Interesse an vierrädrigen (!) Fahrzeugen zu entwickeln. Für Quad-Einsteiger und -Fortgeschrittene ist der üppig bebilderte Wälzer gleichermaßen gut geeignet. Für 19,95 Euro beim Motorbuch-Verlag.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel