Ratgeber Kaufen Zweitbuch-Tipps

Es gibt einige neue Bücher auf dem Markt, die wir Ihnen nur empfehlen können.

Foto: Archiv
Via Mediterra
Via Mediterra
Neun Monate und 40 000 Kilometer war Dirk Schäfer rund ums Mittelmeer unterwegs. Heraus kam dieser Bildband. 160 Seiten, die die Faszination des Motorradreisens abseits des Touri-Mainstreams zeigen. Infos zum Buch (29 Euro) und zur gleichnamigen Multivisions-Show: www.dirkschaefer.info.
Anzeige
Foto: mps-Fotostudio
Typenkompass Moto Guzzi
Typenkompass Moto Guzzi
Motorradjournalisten-Urgestein Jan Leek lässt hier auf 144 Taschenbuch-Seiten die Geschichte des Adlers aus Mandello del Lario Revue passieren. Bewährtes Konzept: Je Modell gibt‘s eine Seite, ein Bild und die wichtigsten technischen Daten. Dazu ein knackiger, übergreifender Einleitungstext. Für 9,95 Euro ein Muss für Guzzisti. Motorbuch Verlag.
Foto: mps-Fotostudio
Sportverletzungen
Sportverletzungen
Nicht wirklich ein typisches Motorradbuch, dafür aber 160 Seiten geballte, leider nur sehr sparsam illustrierte Informationen über die (laienmäßige) Diagnose und Behandlung der gängigsten Sportler-Zipperlein. Und da auch der Biker vor Aua oder Rücken nicht gefeit ist, gehört das 17,95-Euro-Buch ins Regal. BLV Verlag.
Foto: mps-Fotostudio
Das große Quad-Buch
Das große Quad-Buch
Achtung: Wer durch dieses 280 Seiten starke Buch blättert, läuft Gefahr, sich festzulesen und plötzlich Interesse an vierrädrigen (!) Fahrzeugen zu entwickeln. Für Quad-Einsteiger und -Fortgeschrittene ist der üppig bebilderte Wälzer gleichermaßen gut geeignet. Für 19,95 Euro beim Motorbuch-Verlag.

Artikel teilen

Anzeige

Aktuelle Gebrauchtangebote