Sherco 2.5i

Sherco Enduro 2.5i/4.5i/5.1i
Hersteller: Sherco

Aktuelle Gebrauchtangebote

Die noch junge spanische Marke Sherco kam über den Bau von Trialmotorrädern zum Endurosport. Statt auf Einbaumotoren zurückzugreifen, setzten sich die Ingenieure lieber selbst ans Zeichenbrett und entwickelten eigene Viertaktmotoren. Für die kommende Saison tritt neben den bekannten 4.5i- und 5.1i-Motoren noch ein 250er-Triebwerk auf den Plan. Der Viertelliter-Motor soll der leichteste und kompakteste seiner Klasse werden und stellt eine völlige Neukonstruktion dar. Zwei obenliegende Nockenwellen, Vierventiltechnik, Einspritzung und digitales Motormanagement bilden die Basis der 2.5i mit Sechsganggetriebe. Wegen der Trockensumpfschmierung fällt die Bodenfreiheit großzügig aus. Auch verfügt die 250erEnduro über einen elektrischen Anlasser und eine hydraulische Kupplung. Eigens für die 2.5i wurde das Fahrwerk zurechtgeschnitten. Es fällt kompakter und leichter aus als bei den hubraumstärkeren Varianten und ist deshalb nicht kompatibel. Während die 5.1i für 2007 unverändert angeboten wird, zeigt die 4.5i ein paar leichte Modifikationen für die kommende Saison. Neue Ventile und eine überarbeitete Einspritzung dienen der Leistungssteigerung und besseren Gasannahme. Ein kürzeres Federbein soll die Sitzhöhe um 2,5 Zentimeter reduzieren.

Modell: Enduro 5.1i
Hubraum: 510 ccm
Leistung KW (PS): k. A.
Zylinder: 1
Takt: 4
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige
Anzeige