MOTORRAD online
 
Startseite
Das Projekt
Aktueller Reisereport
Länderinfos
Reiseinfos
Bildergalerie Forum
Unsere Partner

Site-Map
MOTORRAD online
Datenschutzerklärung
Impressum
 
Powered by



NETedition

Bildergalerie:
Mit dem Motorrad entlang der Seidenstraße I

Eine Fahrt auf der historischen Seidenstrasse und entlang 8000 Meter hohen Bergen – 1999 war das Michael Schröders größtes Reiseprojekt. Auf einer KTM Adventure spulte der Redakteur in vier Wochen rund 4300 Kilometer herunter, dabei durchquerte er Teile von Kasachstan, Kirgistan, China und Pakistan. Während seiner Tour kamen er und das Motorrad in den zweifelhaften Genuss von lauwarmer Stutenmilch und mangelhaften Sprit mit 75 Oktan. Auf einer Etappe in Pakistan erlebte Schröder einen persönlichen Negativ-Rekord: In zehn Stunden arbeitete er sich im Hochgebirge mit seinem Motorrad gerade mal 50 Kilometer vor. Andere Hindernisse: rund 175 Ausweiskontrollen – echte und falsche Polizisten stoppten den Reisenden auf seinem Weg. Ein selbst verfasster Brief, der den Reisenden als Gast des Botschafters ausgab, sowie das Kennzeichen »D« – anstatt für Deutschland stand es nun für »Diplomat« – retteten Schröder vor weiteren nervigen Zwischenstopps durch Polizei- und Militärkontrollen.

 

Seidenstraße 01

Die Seidenstraße – von Kasachstan via Kirgisien und China nach Pakistan (MOTORRAD-Ausgabe 2/2000)

 

Seidenstraße 02

Wildes Camp in Kirgisien – vermutlich nächtigte hier auch schon Marco Polo

 

Seidenstraße 03

Kirgisien – ein Traumland für abenteuerlustige Reisende

 

Seidenstraße 04

Ganz ohne Selbstversorgung geht's nicht; aber Wasser findet man überall

 

Seidenstraße 05

Besser als jedes TV-Programm: eine Reise jenseits jedweder Zivilisation

 

Seidenstraße 06

Die Sache mit dem Benzin: oft aus dem Eimer und fast immer nur 75 Oktan

 




zurück weiter

 


Startseite | Das Projekt | Aktueller Reisereport | Länderinfos | Reiseinfos | Bildergalerie | Forum
Unsere Partner | Sitemap | MOTORRAD online