Ausprobiert: Stiefel Motorrad-Stiefel von Sidi

Von PS getestet: Der neue Motorrad-Stiefel Sidi Vortice.

Foto: mps-Fotostudio

Der Vortice besteht zum größten Teil aus dem Kunststoff Lorica. Um den Stiefel zu schließen, gibt es zunächst einen Reißverschluss an der Schaftinnenseite mit Klettverschluss im oberen Bereich. Danach wird der Schuh über vier Seilzug-Schnallen verschlossen und per Dreh-Mechanismus stufenlos "verzurrt". Das sorgt für eine prima Passform, hat aber entscheidende Nachteile. Zum einen ist das Anziehen sehr umständlich, zum anderen ist die Lasche über den Spann sehr scharfkantig, der Reißverschluss läuft genau darunter hindurch - Verletzungsgefahr. Gut im Sommer sind die verschließbaren Lüftungsöffnungen vor dem Zehenschleifer.

Preis: 359,95 Euro
Farben: Schwarz/Rot/Weiß
Größen: 41 bis 47
Kontakt: Louis-Shops oder www.louis.de

PS-Urteil: Befriedigend (3 von 5 Sternen)

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote