Ausprobiert: Racing-Stiefel Vanucci RV3 Boots

PS testet die Racing-Boots von Vanucci.

Foto: mps-Fotostudio

Reinschlüpfen, Reissverschluss zu, fertig. Was beim Anziehen sehr praktisch ist, gehört beim Fahren zu den Schwachpunkten des Vanucci RV3 Boots: Die Stiefel fallen recht groß aus und sitzen vor allem im Knöchelbereich sehr locker – kein sehr sicheres Gefühl. Beim Gehen nerven die hinten angebrachten Plastikapplikationen, die aneinander reiben und dabei ein klackerndes Geräusch erzeugen. Der Tragekomfort ist gut: diesbezüglich fällt der Stiefel weder beim Fahren noch beim Gehen negativ auf.

Preis: 149,95 Euro
Größen: 38 bis 47
Farben: Schwarz/Blau, Schwarz/Rot, Schwarz/Weiss
Kontakt: www.louis.de

PS-Urteil: Befriedigend (3 von 5 Sternen)

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel