Ratgeber Kaufen MOTORRAD probiert die neuen TCX Stiefel

MOTORRAD probierte die neuen TCX X-Square Stiefel aus.

Foto: Hersteller
Optisch erinnert der Kurzschaft-Stiefel von TCX (bei Polo, 79,95 Euro)  an die Fahrerschuhe der Formel 1, macht aber auf dem Motorrad eine gute Figur. Als praktisch erwies sich der Schuh auf einer Enduro-Tour durch Thailand: Er sitzt bequem wie ein leichter Wanderstiefel, findet dank stabiler Sohle einen sicheren Halt auf der Raste und macht dank geringem Gewicht und schickem Styling auch Disko-Ausflüge mit. Kleine Mankos: Der Schuh baut schmal und ist nicht für sehr breite Füße geeignet, die relativ profillose Sohle hat auf schlammigen Untergrund kaum Grip. Gut dagegen Verarbeitung und Ausstattung: Obermaterial aus Leder-Synthetik-Mix, Sohle metallverstärkt, Knöchel- und Fußgelenkschutz, atmungsaktives Futter und Fußbett herausnehmbar. Pfiffig beim Biken: Ein Klettverschluss verhindert, dass die Schnürung aufgeht.

Fazit: Ein toller Stiefel für alle, die im Urlaub ein Motorrad mieten wollen, und nur mit Minimalgepäck reisen. Bei wesentlich größerer Sicherheit ist er nur unwesentlich unbequemer oder schwerer als ein Trekkingschuh.

MOTORRAD-Urteil: Sehr gut

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel