Sukida Inspector 125

Foto:
Hersteller: Sukida

Aktuelle Gebrauchtangebote

2010

Motorradfahrer werden immer älter, und Youngtimer sind in. Also werden die Produktionsanlagen von 80er-Jahre-Motorrädern nach China verlegt und dort die Bikes weitergebaut, von denen die heute fast 50-jährigen als Youngster geträumt haben. Was sollte es sonst für einen Grund geben, seit 2008 diese ehemalige Suzuki GN 125 zu importieren, die schon als Original mit „biederem Styling, müdem Motor und überforderten Federelementen“ faszinierte? Eben. Bedenken hinsichtlich der Zuverlässigkeit soll eine europaweite Mobilitätsgarantie für die ersten zwei Jahre zerstreuen. Ob es wirklich daran hängt?

Modell: Sukida Inspector 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige

2009

Auferstanden von den Toten: Die Suzuki GN 125 ist zehn Jahre nach ihrem Produktionsende wieder da. Zumindest theoretisch, denn die alten Fertigungsanlagen stehen heute in China, und am Tank prangt natürlich nicht mehr Suzuki, sondern ein Name, der irgendwie nach Lutschbonbon klingt. Das formale und technische Vorbild tauchte zuletzt 1999 im MOTORRAD Katalog auf. Damals hieß es: Sie ist gut ausgestattet. Biederes Styling, ein müder Motor, überforderte Federelemente und mangelnde Soziustauglichkeit sind die Kehrseite der Medaille. Der Preis tröstet darüber hinweg. Das gilt womöglich immer noch.

Modell: Sukida Inspector 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2008

Auferstanden von den Toten: Die Suzuki GN 125 ist nach über acht Jahren Auszeit wieder da. Zumindest theoretisch, denn die alten Produktionsanlagen stehen heute in China, und am Tank prangt natürlich nicht mehr Suzuki, sondern ein Name, der irgendwie nach Lutschbonbon klingt. Das formale und technische Vorbild tauchte zuletzt 1999 im MOTORRAD Katalog auf. Damals hieß es: „Sie ist gut ausgestattet. Biederes Styling, ein müder Motor, überforderte Federelemente und mangelnde Soziustauglichkeit sind die Kehrseite der Medaille. Der Preis tröstet darüber hinweg.“ Das gilt womöglich immer noch.

Modell: Sukida Inspector 125
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige