IDM-Kooperation: Star und Yamaha Team Yamaha und Star-Tankstellen arbeiten bei der SUPERBIKE*IDM zusammen

Die Star-Tankstellen und das Team Yamaha Motor Deutschland setzen ihre Partnerschaft in der Superbike-Klasse der SUPERBIKE*IDM 2013 fort.

Foto: Star

Die Tankstellen mit dem Stern und das deutsche Yamaha-Team starten bei der SUPERBIKE*IDM 2013 weiter gemeinsam durch. In der neuen Saison fährt nun auch der australische Spitzenfahrer Gareth Jones für den Yamaha-Rennstall. Star ist einer der größten und wichtigsten Partner für Yamaha Motor Deutschland und langjähriger Sponsor. Bereits seit fünf Jahren gehen Star und Yamaha gemeinsame Wege: „Unsere Grundwerte und unser Streben nach Innovation stimmen nach wie vor überein“, sagt Wieslaw Milkiewicz, Geschäftsführer und Pressesprecher der Tankstellenmarke Star.

Beste Startbedingungen für das Team Yamaha Motor Deutschland in der Superbike-Saison der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft 2013: Das neue Teammitglied Gareth Jones (26) erreichte 2012 den 4. Platz. Dem Tschechen Matej Smrz (27) gelang in der Saison 2012 für KTM der 5. Platz. „Mit diesem Team werden wir sicher ein Wort bei der Titelvergabe mitreden. Auch die Motorräder fahren mit besserer Elektronik, weniger Gewicht und besserer Bremsleistung“, sagt Teammanager Michael Galinski.

Die Kaffee-Biker-Aktion der Star-Tankstellen geht in die vierte Runde (wir berichteten), auch auf öffentlichen Straßen wird die Unterstützung für Biker großgeschrieben. Seit dem 1. April 2013 erhalten Motorradfahrer die ganze Saison hindurch bei jedem Tankstellenstopp an allen teilnehmenden Star-Tankstellen einen Gratis-Kaffee – das gesamte Wochenende lang. Für bessere Sicht auf der Straße gibt es zudem noch ein kostenloses Visierreinigungstuch dazu – alles solange der Vorrat reicht.

Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote