Suzuki DR 125 SM

Foto:
Hersteller: Suzuki

2012

Die in Thailand gefertigte 125er Supermoto wird als letzte 125er im deutschen Suzuki-Programm günstig abverkauft. Mit 130 Kilogramm ist die schicke Achtelliter-Suzie Hausmannkost, in Kombination mit dem durch eine Einspritzung aufgepeppten, aber schon recht betagten 11 PS-Zweiventiler aus der Van Van 125 wird daraus ein freundlicher Begleiter im Alltag. Dazu passt die dicke Sitzbank. Die Drosselvariante hat dieselbe Leistung, ist elektronisch auf 80 begrenzt. Eine Methode, die das Verhungern am Berg etwas mildern soll.

Modell: Suzuki DR 125 SM
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 8,1 (11,0)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 836
Trockengewicht: 130

Anzeige

2011

Die in Thailand gefertigte 125er Supermoto ist die letzte 125er im deutschen Suzuki-Programm. Mit 130 Kilogramm ist die schicke Achtelliter-Suzie Hausmannkost, in Kombination mit dem durch eine Einspritzung aufgepeppten, aber schon recht betagten Elf-PS-Zweiventiler aus der seligen Van Van 125 wird daraus ein freundlicher Begleiter im Alltag. Dazu passt die dick gepolsterte Sitzbank. Die Drosselvariante für 16-jährige hat dieselbe Leistung, ist aber elektronisch auf 80 begrenzt. Eine Methode, die das Verhungern am Berg etwas mildern soll.

Modell: Suzuki DR 125 SM
Hubraum: 125 ccm
Leistung KW (PS): 8,1 (11,0)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 836
Trockengewicht: 130

2010

Die in Thailand gefertigte 125er-Supermoto bereichert seit 2008 das nicht eben üppige Suzuki-Programm bei den 125ern, steht 2010 in Deutschland gar alleine da. Mit 130 Kilogramm ist die schicke Achtelliter-Suzie Hausmannkost, in Kombination mit dem zwar durch eine Einspritzung aufgepeppten, ansonsten aber schon recht betagten 11-PS-Zweiventiler aus der seligen Van Van 125 wird daraus ein freundlicher Begleiter im Alltag. Dazu passt die dick gepolsterte Sitzbank. Die Drosselvariante für 16-Jährige ist leistungsgleich, aber elektronisch auf 80 begrenzt. Eine Methode, die das Verhungern am Berg etwas mildern soll.

Technische Daten Suzuki DR 125 SM (CS)
Modelljahr 2009
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , k.A.
Bohrung/Hub 57,0 / 48,8 mm
Hubraum 125 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile
Verdichtung 9,2
Leistung 8,5 kW ( 11,6 PS ) bei 9000 /min
Max. Drehmoment 10 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Einschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 180 mm / 170 mm
Reifen 200/50 17 , 130/70 17
Bremse vorn/hinten 250 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 220 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1340 mm
Lenkkopfwinkel 61,5 °
Nachlauf 96 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 315 kg
Höchstgeschwindigkeit 100 km/h
Preis
Neupreis 3250 Euro

2009

Neues Werk, neues Glück: Mit der Fertigstellung einer neuen Fabrik in Thailand kam 2008 eine neue 125er ins Suzuki-Programm. Mehr Modelle sind's deshalb nicht, denn der Cruiser Intruder 125 LC flog raus. Das SM in der Typenbezeichnung steht natürlich für Supermoto. Ihr modernes Design wird der jugendlichen Zielgruppe vermutlich gefallen. Ob's die Technik auch tut, bleibt abzuwarten. Der luftgekühlte Viertaktmotor ist ein alter Bekannter, der auch in der Van Van brav Dienst tut. Dort sorgt er mit elf PS nicht gerade für überschäumende Dynamik, aber die DR 125 SM ist kaum schwerer, was hoffen lässt. Mit Einspritzanlage und Katalysator ist der Zweiventiler umwelttechnisch jedenfalls ganz weit vorn.

Technische Daten Suzuki DR 125 SM (CS)
Modelljahr 2009
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , k.A.
Bohrung/Hub 57,0 / 48,8 mm
Hubraum 125 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile
Verdichtung 9,2
Leistung 8,5 kW ( 11,6 PS ) bei 9000 /min
Max. Drehmoment 10 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Einschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 180 mm / 170 mm
Reifen 200/50 17 , 130/70 17
Bremse vorn/hinten 250 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 220 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1340 mm
Lenkkopfwinkel 61,5 °
Nachlauf 96 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 315 kg
Höchstgeschwindigkeit 100 km/h
Preis
Neupreis 3250 Euro

2008

Neues Werk, neues Glück: Mit der Fertigstellung einer neuen Fabrik in Thailand kommt eine neue 125er ins Suzuki-Programm. Mehr Modelle sind’s deshalb nicht, denn der Cruiser Intruder 125 LC flog raus. Die Neue trägt ein SM in der Typenbezeichnung, was natürlich für Supermoto steht. Ihr modernes Design wird der jugendlichen Zielgruppe vermutlich gefallen. Ob’s die Technik auch tut, bleibt abzuwarten. Der luftgekühlte Viertaktmotor ist ein alter Bekannter, der auch in der Van Van brav Dienst tut. Dort sorgt er mit zwölf PS nicht gerade für überschäumende Dynamik, aber die DR ist kaum schwerer, was hoffen lässt. Mit Einspritzanlage und Katalysator ist der Zweiventiler umwelttechnisch jedenfalls ganz weit vorn.

Technische Daten Suzuki DR 125 SM (CS)
Modelljahr 2009
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , k.A.
Bohrung/Hub 57,0 / 48,8 mm
Hubraum 125 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile
Verdichtung 9,2
Leistung 8,5 kW ( 11,6 PS ) bei 9000 /min
Max. Drehmoment 10 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Einschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 180 mm / 170 mm
Reifen 200/50 17 , 130/70 17
Bremse vorn/hinten 250 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 220 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1340 mm
Lenkkopfwinkel 61,5 °
Nachlauf 96 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 315 kg
Höchstgeschwindigkeit 100 km/h
Preis
Neupreis 3250 Euro

2008

Technische Daten Suzuki DR 125 SM (CS)
Modelljahr 2008
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , k.A.
Bohrung/Hub 57,0 / 48,8 mm
Hubraum 125 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile
Verdichtung 9,2
Leistung 8,5 kW ( 11,6 PS ) bei 9000 /min
Max. Drehmoment 10 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Einschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 180 mm / 170 mm
Reifen 200/50 17 , 130/70 17
Bremse vorn/hinten 250 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 220 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1340 mm
Lenkkopfwinkel 61,5 °
Nachlauf 96 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 315 kg
Höchstgeschwindigkeit 100 km/h
Preis
Neupreis k.A.
Anzeige
Anzeige