Suzuki DR-Z 400 S

Suzuki DR-Z 400 S
Hersteller: Suzuki

Aktuelle Gebrauchtangebote

2005

Den deutschen Enduromarkt dominieren Alpenkräder in Orange. Die haben mehr Hubraum und mehr Leistung, aber den einen oder anderen interessiert eher die brave Fahrbarkeit eines nicht überzüchteten 400er-Einzylinders, der steht auf spielerisches Handling sowie recht hohen Fahrkomfort, und der spart auch gern. Also, sagt sich Suzuki Deutschland, lassen wir die kleine DR doch einfach im Programm. Angetreten war sie vor Jahren durchaus ambitioniert, mittlerweile entsprechen vor allem die Talente ihres Fahrwerks eher dem Können gut trainierter Amateure. Immerhin. Ideal für Wanderungen und frohe Stunden in der Kiesgrube, weniger geeignet für lange Touren.

Technische Daten Suzuki DR-Z 400 SM (WVB8)
Modelljahr 2005
Motor
Zylinderzahl, Bauart 1 , Motor
Bohrung/Hub 90,0 / 62,6 mm
Hubraum 398 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile
Verdichtung k.A.
Leistung 29,4 kW ( 40,0 PS ) bei 7600 /min
Max. Drehmoment 39 Nm
Zahl der Gänge Fünfganggetriebe
Hinterradantrieb k.A.
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Einschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 200 mm / 191 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 140/70 ZR 17
Bremse vorn/hinten 276 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 240 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1485 mm
Lenkkopfwinkel 65,0 °
Nachlauf 90 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 340 kg
Höchstgeschwindigkeit 140 km/h
Preis
Neupreis k.A.
Anzeige

2004

Amerika, du hast es besser. Wussten schon die deutschen Klassiker. Meinten freilich nicht die gigantischen Offroad-Weiten, denen der Weltmarkt heute eine Vielzahl stolliger Kräder verdankt. Sei’s drum, quasi nebenher findet das eine oder andere dieser Modelle seinen Weg auch zu uns – die DR-Z zum Beispiel. Sehr engagiert mit modernem Motor gestartet, darf sie sich heute in der Rolle des fröhlichen Freizeitgeräts bescheiden. Vor allem das Fahrwerk kann mit aktuellen Wettbewerbsmaschinen nicht konkurrieren. Muss ja auch nicht, viele Leute wollen einfach eine Vertrauen erweckende Maschine für den Spaß in der Kiesgrube oder in den Alpen. Eine wie die DR-Z eben.

Modell: Suzuki DR-Z 400 S
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige