Suzuki GS 500

Suzuki GS 500/F
Hersteller: Suzuki

2004

Der Preis ist heiß, unter diesem Motto ködert die GS 500 schon seit 15 Jahren Kunden. Und lässt die allermeisten durchaus zufrieden zurück, wenn sie irgendwann doch mal aufsteigen möchten. Was übrigens dauern kann, denn vor allem fahrwerksseitig bietet Suzukis Kleine reichlich Potenzial zum Mitwachsen. Recht straff, aber auch recht stabil, handlich und mit ordentlicher Bremse – da geht sogar bei sportlicher Fahrweise einiges. Dann freilich muss der alte, luftgekühlte Zweizylinder richtig drehen, muss kräftig im präzisen und mit kurzen Schaltwegen gesegneten Sechsganggetriebe gerührt werden. Was nicht bedeutet, dass die Suzi ihre liebenswerten Trinksitten ändert.

Technische Daten Suzuki GS 500 F (WVBK)
Modelljahr 2004
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 74,0 / 56,6 mm
Hubraum 487 cm³
Ventile pro Zylinder zwei Ventile pro Zylinder
Verdichtung 9,0
Leistung 33,0 kW ( 44,9 PS ) bei 9000 /min
Max. Drehmoment 40 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 120 mm / 115 mm
Reifen 110/70 17 , 130/70 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Doppelkolben-Schwimmsattel / 250 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1405 mm
Lenkkopfwinkel 65,0 °
Nachlauf 97 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 380 kg
Höchstgeschwindigkeit 170 km/h
Preis
Neupreis k.A.
Anzeige

2003

Seit 1989 im Angebot, ist die 2001 kosmetisch überarbeitete GS 500 ein Dauerbrenner im Suzuki-Modellprogramm. Der Einsteiger erhält mit der 25 kW-Variante für weniger als 4600 Euro ein preiswertes, aber vollwertiges Entree ins Zweiradvergnügen. Das überaus handliche, allerdings auch kippelige Fahrverhalten stellt selbst Unerfahrene kaum vor Probleme, ebenso wenig die effektive Einscheibenbremse im Vorderrad. Auf Wunsch kann der Suzuki-Händler den luftgekühlten Reihenzweizylinder später auch auf die volle Leistung von 45 PS entdrosseln, die dann GS samt Fahrer auf über 170 km/h beschleunigen.

Modell: Suzuki GS 500
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige