Suzuki GSX 1400

Wegmann
Hersteller: Suzuki

Aktuelle Gebrauchtangebote

2006

Seit vergangenem Jahr trägt sie nur noch einen statt zwei Schalldämpfer. Wirklich leicht wurde Suzukis GSX 1400 dadurch nicht – und eben deshalb bleibt sie eine Empfehlung an alle, die einen echt souveränen Motor ausprobieren möchten. Die Drehmomentkurve dieses luft-/ölgekühlten Giganten durchbricht unterhalb von 3000 Touren die 110-Nm-Marke und verlässt sie erst wieder bei 7000/min. Dazu eine perfekt abgestimmte Einspritzung: So sieht lässige Fortbewegung aus. Die lange Sekundärübersetzung verhindert erstklassige Durchzugswerte, das Fahrwerk verlegt sich mehr auf Komfort als auf Handling, dazu passen zwei hervorragende Sitzplätze.

Modell: Suzuki GSX 1400
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige

2005

Leichtbau ist anders. Aber in dieser Fahrzeugkategorie geht es ja auch um Mannhaftigkeit, und die strahlt Suzukis schön herausgeputzter Riese von vorn bis hinten aus. Runde 260 Kilogramm wiegt der Kraftprotz, ohne dass seine Herrlichkeit von Motor jemals davon beeindruckt wäre. Auch zusätzliche Lasten wie Fahrer, Beifahrer und Gepäck verlieren angesichts einer lehrbuchmäßigen Drehmomentkurve mit einem weiten Plateau auf 120 Newtonmeter Höhe alles Schwere. Ein Tier, dieser luft-/ölgekühlte Four, ein glänzend dressiertes freilich, das obendrein in einem Fahrwerk steckt, mit dem sich sowohl Ausgelassenheiten als auch Urlaubsfahrten ganz locker realisieren lassen.

Modell: Suzuki GSX 1400
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2004

In der stählernen Doppelschleife verbirgt die auch optisch beinahe konventionell anmutende GSX ein echtes Trieb-Werk. Feinfühlig am Gas hängend, hält ihr luft-/ölgekühlter Vierventiler zwischen 2500 und 6000 Touren immer so um die 120 Newtonmeter vorrätig. Noch Fragen? Klar, dass dagegen sogar 260 Kilogramm Leergewicht machtlos sind. Sehr gute Sechskolben-Scheibenbremsen vorn und voll einstellbare Federelemente runden das überaus positive Gesamtbild ab. Lediglich der überbreite Hinterreifen – es musste wieder mal ein wichtiger 190er sein – kann die gute Laune auf den kommoden Sitzen trüben, er leitet nämlich in Kurven mit welligem Belag Unruhen ins Fahrwerk ein.

Technische Daten Suzuki GSX 1400 (WVBN)
Modelljahr 2004
Motor
Zylinderzahl, Bauart 4 , Reihenmotor
Bohrung/Hub 81,0 / 68,0 mm
Hubraum 1402 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 9,5
Leistung 78,0 kW ( 106,1 PS ) bei 6800 /min
Max. Drehmoment 126 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Doppelschleifenrahmen
Federweg vorn/hinten 120 mm / 130 mm
Reifen 120/70 17 , 190/50 17
Bremse vorn/hinten 320 mm Sechskolben-Festsattel / 220 mm Zweikolben-Festsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1520 mm
Lenkkopfwinkel 64,0 °
Nachlauf 105 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 460 kg
Höchstgeschwindigkeit 225 km/h
Preis
Neupreis k.A.
Anzeige
Anzeige