Suzuki GSX 750

Suzuki GSX 750
Hersteller: Suzuki

2003

Für die klassische Optik der unverkleideten Suzuki GSX 750 sorgen der feinverrippte, luft-/ölgekühlte Reihenvierzylinder aus der Ur-GSX-R und ein Doppelschleifen-Stahlrohrrahmen. Der auf 86 PS gezähmte Motor bietet bereits im unteren Drehzahlbereich einen guten Antritt und liefert über das gesamte Band eine homogene Leistungsentfaltung. Das Fahrwerk samt Federelementen wird mit der gebotenen Leistung selbst bei flotter Fahrweise locker fertig. Unterm Strich ein Naked Bike, das auf kurvigem Terrain zu Hause ist und sich kinderleicht dirigieren lässt. Das zudem mit hohen Alltagsqualitäten beeindruckt.

Modell: Suzuki GSX 750
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige
Anzeige