Suzuki Intruder M 1600

Suzuki Intruder M 1600
Hersteller: Suzuki

2005

Man sei dankbar, dieses Modell dank der Kooperation bei Kawasaki abgreifen zu dürfen. Sagt Suzuki zu dieser Intruder, die eigentlich nichts anderes als eine zart bearbeitete Mean Streak ist. Ergo einen sehr gelungen V2-Riesen ihr eigen nennt, der seinen Kardanantrieb deutlich energischer und dynamischer malträtiert als das hauseigene 1500er-Triebwerk. Dank prima abgestimmter Einspritzung kann er auch lieb sein, was dann allerdings mit den Erwartungen der brachialen Sechskolben-Vorderradbremsen kollidieren dürfte. Die kommen nämlich aus dem Sportgeschäft und freuen sich, dass Fahrwerk und Federelemente gelegentlichen Sprints nicht abgeneigt sind.

Modell: Suzuki Intruder M 1600
Hubraum:  ccm
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige
Anzeige