Suzuki SV 1000

Suzuki SV 1000/S
Hersteller: Suzuki

2004

Sage niemand, Suzuki habe kein Standvermögen. Zu Recht überzeugt von dessen Potenzial, entwickelte man den V2 der glücklosen TL 1000 ungerührt weiter und implantierte ihn gleich in zwei Modelle: die V-Strom sowie die große SV. Bei letzterer darf er wieder richtig an der Kette ziehen und vor allem mit seinem bärigen Drehmoment sowie der immer noch faszinierenden Drehfreude begeistern. Hoher, breiter Lenker und maßvoll positionierte Fußrasten sowie das im Vergleich zur S-Variante homogener abgestimmte, handliche Fahrwerk machen die nackte SV zur Monster-Jägerin für enge Straßen, mögliche Allrounder-Qualitäten verwässert der ungemütliche Soziussitz.

Technische Daten Suzuki SV 1000 S (WVBX)
Modelljahr 2004
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 98,0 / 66,0 mm
Hubraum 996 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 11,6
Leistung 91,0 kW ( 123,8 PS ) bei 9200 /min
Max. Drehmoment 102 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 115 mm / 130 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 180/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 310 mm Vierkolben-Festsättel / 220 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1430 mm
Lenkkopfwinkel 65,5 °
Nachlauf 99 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 415 kg
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Preis
Neupreis k.A.
Anzeige

2003

Auf den ersten Blick völlig neu, entpuppt sich zumindest das Triebwerk der jüngst präsentierten SV 1000 als alter Bekannter. Der bewährte TL-1000-Motor treibt die große SV an. Das Rahmenlayout entspricht, zumindest rein optisch, exakt jenem der gründlich modifizierten, kleinen SV-Baureihe. Mit geregeltem Katalysator und Sekundärluftsystem ist der 90-Grad-V2 auf der Höhe der Zeit. In Sachen Leistungsfähigkeit und -entfaltung war er das schon immer. Mit seinem ureigenen Charakter bietet er eine interessante Alternative zu den unverkleideten Vierzylindern der Konkurrenz und aus dem eigenen Haus.

Technische Daten Suzuki SV 1000 S (WVBX)
Modelljahr 2004
Motor
Zylinderzahl, Bauart 2 , V-Motor
Bohrung/Hub 98,0 / 66,0 mm
Hubraum 996 cm³
Ventile pro Zylinder vier Ventile pro Zylinder
Verdichtung 11,6
Leistung 91,0 kW ( 123,8 PS ) bei 9200 /min
Max. Drehmoment 102 Nm
Zahl der Gänge Sechsganggetriebe
Hinterradantrieb O-Ring-Kette
Fahrwerk, Räder, Bremsen
Rahmen Brückenrahmen
Federweg vorn/hinten 115 mm / 130 mm
Reifen 120/70 ZR 17 , 180/55 ZR 17
Bremse vorn/hinten 310 mm Vierkolben-Festsättel / 220 mm Einkolben-Schwimmsattel
ABS Nein
Maße und Gewichte
Radstand 1430 mm
Lenkkopfwinkel 65,5 °
Nachlauf 99 mm
Leergewicht vollgetankt k.A.
Sitzhöhe k.A.
Zulässiges Gesamtgewicht 415 kg
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
Preis
Neupreis k.A.
Anzeige
Anzeige