SYM XS 125

Das Kürzel SYM steht für Sanyang Motor, Taiwans ersten und mittlerweile größten Moped- und Motorradhersteller. Bereits seit 1962 besteht eine Zusammenarbeit mit Honda, der Zweiventil-Viertakter der XS 125 ist jedoch eine Eigenentwicklung. Das unscheinbare, dafür sehr günstige Naked Bike hat ...

Weiterlesen

Tests und Fahrberichte

Mehr

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Modelljahre

2011

Das Kürzel SYM steht für Sanyang Motor, Taiwans ersten und mittlerweile größten Moped- und Motorradhersteller. Bereits seit 1962 besteht eine Zusammenarbeit mit Honda, der Zweiventil-Viertakter der XS 125 ist jedoch eine Eigenentwicklung. Das unscheinbare, dafür sehr günstige Naked Bike hat ein paar versteckte Qualitäten, die es zum Arbeitstier für alle Tage machen: Der 14,5-Liter-Tank lässt Spritfassen zu einer seltenen Beschäftigung werden, und der Kickstarter rettet die Situation, wenn Batterie und E-Starter mal nicht mehr wollen.

Modell: Sym XS 125 K
Hubraum: 124 cm³
Leistung KW (PS): 8,0 (10,9)
Zylinder: R 1
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 760
Trockengewicht: 129

Anzeige

2010

Das Kürzel SYM steht für Sanyang („Drei Sonnen“) Motor, Taiwans ersten und mittlerweile größten Moped- und Motorradhersteller. Bereits seit 1962 besteht eine Zusammenarbeit mit Honda, der Zweiventil-Viertakter der XS 125 ist jedoch eine Eigenentwicklung. Das unscheinbare, dafür aber preislich sehr attraktive Naked Bike hat ein paar versteckte Qualitäten, die es zum Arbeitstier für alle Tage machen: Der große 14,5-Liter-Tank lässt Spritfassen zu einer seltenen Beschäftigung werden, und der praktische Kickstarter rettet die Situation, wenn Batterie und E-Starter im Winter nicht mehr wollen.

Modell: SYM XS 125 K
Hubraum:  cm³
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2009

Das Kürzel SYM steht für Sanyang ("Drei Sonnen") Motor, Taiwans ersten und mittlerweile größten Moped- und Motorradhersteller. Bereits seit 1962 besteht eine Zusammenarbeit mit Honda, der Zweiventil-Viertakter der XS 125 ist jedoch eine Eigenentwicklung. Das unscheinbare, dafür aber preislich sehr attraktive Naked Bike hat ein paar versteckte Qualitäten, die es zum Arbeitstier für alle Tage machen: Der große 14,5-Liter-Tank lässt Spritfassen zu einer seltenen Beschäftigung werden, und der praktische Kickstarter rettet die Situation, wenn Batterie und E-Starter im Winter nicht mehr wollen.

Modell: SYM XS 125
Hubraum:  cm³
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

2008

Das Kürzel SYM steht für Sanyang („Drei Sonnen“) Motor, Taiwans ersten und mittlerweile größten Moped- und Motorradhersteller. Bereits seit 1962 besteht eine Zusammenarbeit mit Honda, der Zweiventil-Viertakter der XS 125 ist jedoch eine Eigenentwicklung. Das unscheinbare, dafür aber preislich sehr attraktive Naked Bike hat ein paar versteckte Qualitäten, die es zum Arbeitstier für alle Tage machen: Der große 14,5-Liter-Tank lässt Spritfassen zu einer seltenen Beschäftigung werden, und der praktische Kickstarter rettet die Situation, wenn Batterie und E-Starter im Winter nicht mehr wollen.

Modell: SYM XS 125
Hubraum:  cm³
Leistung KW (PS):  ()
Zylinder: R 0
Takt: Viertakt
Höchstgeschwindigkeit:  km/h
Verbrauch: 
Sitzhöhe: 
Trockengewicht: 

Anzeige
Anzeige