Ab morgen: Erzbergrodeo 2005 Neue Superlative

Foto: Veranstalter
Bereits morgen beginnt sie, die elfte Auflage des Erzbergrodeos, denn erstmals dauert das weltgrößte Offroad-Event ganze vier Tage. Aber das ist nur einer der Superlative, die aus Österreich gemeldet werden: Die Veranstalter erwarten über 1500 Teilnehmer und 30000 Zuschauer. Wie immer gilt: Nur die Harten kommen durch. Dass er dazu gehört, hat er bereits vier Mal beweisen: Die deutschen Fans werden sicherlich dem viermaligen Erzbergsieger und Stund-Profi Christian Pfeiffer die Daumen drücken. Eher ein Highlight am Rande: Die GS-Gemeinde feiert während der Renntage den 25. Geburtstag der BMW-Enduro.

Foto-Show: Erzbergrodeo 2004

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote