Alpha Racing Performance Parts (Archivversion) Was das Herz begehrt

Sobald die ersten BMW S 1000 RR an Endkunden ausgeliefert werden – vermutlich Ende 2009, Anfang 2010 –, will Alpha Racing ein komplettes Programm an Spezialteilen und Dienstleistungen für den Rennstreckeneinsatz des Supersportlers anbieten – vom klappbaren Bremshebel über Motor- und Fahrwerk-Tuning bis zur Hochleistungs-Motorsteuerung mit an-gepassten Mappings. Damit kann eine S 1000 RR wahlweise zum weltmeisterschaftstauglichen Superbike, zum reglementskonformen Renngerät für eine der vielen Superstock-Serien in aller Welt oder zum Hightech-Spielzeug für Hobby-Racer aufgemotzt werden. Auszüge aus dem Katalog:

Fahrwerk:
Gabelcartridge mit High- und Lowspeed-Druckstufeneinstellung, Rennfederbein mit High- und Lowspeed-Dämpfungsanpassung, 20-fach einstellbarer Lenkungsdämpfer, Fußrastenanlagen für normales und umgekehrtes Schaltschema mit integriertem Schaltassistent, Schmiede-räder aus Magnesium und Aluminium, Renn-Lenkerstummel, Reifenwärmer, Renn-Montageständer, Full-Floater-Bremsscheiben für Serien- und Schmiederäder mit passenden Bremsbelägen, optimierte Bremsleitungen.

Karosserie:
Karbon-Verkleidungsträger, Verkleidungsteile aus GFK oder CFK, Karbon-Sturz- und Deckelschützer, Rahmen- und Schwingenschutz, Windschild, gefräster Tankdeckel.

Antrieb:
Motor-Tuning je nach Einsatzzweck (Reglement), Spezial-Nockenwellen, -Kolben, -Getriebe, Titan-Rennauspuffanlage von Arrow, Kettenräder für Serien- und Schmiederäder.

Elektrik, Elektronik:
Hochleistungsmotorsteuerung (ECU), angepasste ECU-Mappings, Sportkabelbaum mit Datarecording-Anschlüssen, 2D-Data-Recording-Komponenten, leichte Batterie, Schaltereinheiten.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel