Andy Caldecott Tödlicher Dakar-Unfall

Foto: Batini/KTM
+++ Kurzmeldung +++ Bei der heutigen Etappe der Rallye Dakar ist der KTM-Fahrer Andy Caldecott tödlich verunglückt. Nach Angaben der Renndirektion stürzte er bei Kilometer 250 auf einem schnellen Abschnitt des Rennens. Der Rettungs-Helikopter war kurz vor 12 Uhr am Unfallort; der Arzt konnte jedoch nur noch Caledcotts Tod feststellen.

Mehr zum Thema:
Weitere Dakar-Nachrichten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel