Von Laguna Seca inspiriert: Corkscrew in Europa Belgien: Neue Rennstrecke in Mettet eingeweiht

Belgien hat eine neue Rennstrecke: Der Circuit Jules Tacheny in Mettet (25km südwestlich von Namur gelegen) ist neben Spa-Francorchamps und Zolder die dritte permanente Rennpiste Belgiens.

Anzeige
Foto: Hecker

Das Areal liegt gleich unterhalb des Fahrerlagers des alten Straßenkurses, der vielen durch die Interrennen vor allem in den 70er- und 80er-Jahren bekannt sein dürfte. Auf einer Länge von 2.28 km, die von der Naturtribüne komplett zu übersehen sind, hat man 10 anspruchsvolle Kurven sowie eine gut 600m lange Gerade untergebracht. Eine Passage wurde dem legendären Corkscrew in Laguna Seca nachempfunden und stellt dementsprechend eine besondere Herausforderung dar. Am vorigen Wochenende wurde es ernst für den neuen Kurs. Bei fast winterlichen Temperaturen fanden Läufe zur nationalen belgischen Supersport-,  Superbike- sowie Endurancemeisterschaft statt.

Infos: www.circuit-mettet.be
Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel