Bernd Hiemer (Archivversion) Bernd Hiemer, Supermoto-Weltmeister 2008, über ein Schlüsselerlebnis 2004

„Meine extreme Disziplin und der Wille, es besser zu machen als andere – das macht den Unterschied“

Michael Tschernkowitsch ist Bernd Hiemers Konditionstrainer im Red Bull Diagnostics Trainings Center in der Nähe von Salzburg. „Bernd hat hier vor drei Jahren bei null angefangen – jetzt ist er einer der Sportler, die unser Angebot am intensivsten nutzen“, sagt er über seinen Schützling. Athleten mit Red-Bull-Sponsoringverträgen können in der Einrichtung freiwillig trainieren. Dort werden im Diagnosezentrum Eingangstests gemacht und aus den Ergebnissen ein Trainingsplan entwickelt, der nach Überprüfungen während der Saison drei bis vier Mal nachjustiert wird. Die Physiotherapie dient dazu, gezielt funktionelle Defizite des Sportlers abzubauen, in der psychologischen Abteilung werden kognitive Fähigkeiten trainiert.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote