Blitz-Meldung Meoni tot

Fabrizio Meoni ist tot. Der italienische Top-Fahrer ist heute Vormittag kurz nach zehn Uhr Ortszeit schwer gestürzt und gestorben. Ärzte hatten sich 45 Minuten lang vergeblich um das Leben des KTM-Stars bemüht.

Mehr über das Drama in Mauretanien im Lauf des Nachmittags.

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel