DSF: Leistung und Leute (Archivversion)

Der finale Grand Prix der Saison 2008 in Valencia war gleichzeitig die Abschiedsvorstellung von Eurosport als TV-Monopolberichterstatter der Motorrad-Straßen-WM in Europa – ab 2009 übernimmt "DSF Deutsches SportFernsehen" die Versorgung des deutschen Publikums mit Bildern von Doktor Rossi Co.

Während die Eurosport-Kommentatoren Ron Ringguth, Dirk Raudies und Lenz Leberkern leise Servus sagten, stellte das DSF sein Moderatoren-Duo vor: Edgar Mielke, noch vom RTL-Intermezzo 2004 in Erinnerung, und Ex-MotoGP-Pilot Alex Hofmann. Den vollen Umfang der Eurosport-Live-Berichterstattung am Renntag schafft DSF nicht, weil bei einigen GP der Fußball-Frühschoppen "Doppelpass" Vorrecht hat. In dem Fall gibt‘s das 250er- und das 125er-Rennen später als Aufzeichnung. abs

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote