Formel-1-Tests in Valencia Rossi kommt in Fahrt

Foto: 2snap
Nach dem bescheidenen Dienstag präsentierte sich Motorrad-Weltmeister Valentino Rossi bei den Formel-1-Testfahrten im Ferrari in guter Form. "Die Leute, die den Tag gestern für eine Pleite gehalten haben, mussten heute ihre Meinung ändern", sagte ein Ferrari-Sprecher nach Valentino Rossis zweitem Testtag in Valencia. Nachdem Rossi am Dienstag (31.1.) nicht eine gezeitete Runde schaffte, schlug sich der Moto GP-Champion am zweiten Testtag am Mittwoch ganz wacker.

Porträt: Valentino Rossi

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote