Foto-Show: GP von Frankreich Gibernau nur zweiter Sieger

Foto: 2snap
Dritter Sieg im vierten Rennen für Valentino Rossi – die Saison 2005 scheint vom italienischen Superstar nach Belieben beherrscht zu werden. In der ersten Saison auf Yamaha im letzten Jahr war für viele noch überraschend, dass Rossi sofort siegfähig war und dann auch die WM gewinnen konnte. Und in diesem Jahr? Mit einer solchen Dominanz war eigentlich nicht zu rechnen, da doch davon auszugehen war, dass Honda die Herausforderung angenommen hatte. Schließlich war insbesondere fürs Repsol-Werksteam das Jahr alles andere als befriedigend verlaufen.

Und die Gegner? Rossi führt jetzt in der WM-Tabelle mit 95 Punkten vor Marco Melandri (58) und Sete Gibernau (53). Zumindest im Kampf gegen Rossi hat Letzterer mehr Erfahrung, weshalb er durchaus weiter als wichtigster Herausforderer gelten kann. Doch solange Rossi siegt, gilt für den Spanier die bekannte Weisheit, dass der zweite Sieger der erste Verlierer ist.

Viel Spaß mit der großen Foto-Show vom Rennen in Le Mans

Die bisherige Saison im Überblick:
Jerez/Spanien:
Heißer Kampf zwischen Rossi und Gibernau

Estoril/Portugal:
Die Show des Alex Barros

Shanghai/China:
Überraschungsstar Jacque

Foto-Show aus Le Mans vom letzten Jahr

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel