Foto-Show: MotoGP in Brünn Italienischer Dreifachsieg

Foto: 2snap
Beim 11. Lauf zur Motorrad-Weltmeisterschaft im tschechischen Brünn holte Titelverteidiger Valentino Rossi seinen neunten Saisonsieg. Loris Capirossi (Ducati) und Max Biaggi (Honda) machten den italienischen Dreifach-Sieg komplett. Der von der Pole Position aus ins Rennen gegangen Sete Gibernau verlor in der vorletzten Runde die Führung an Rossi und musste kurz vor der Zielflagge wegen einer Fehlfunktion des Motormanagements aufgeben. Alex Hoffmann kam mit seiner Kawasaki auf Rang 15 über die Ziellinie.
Max Biaggi ist nach seinem dritten Platz in Tschechien in der WM-Gesamtwertung auf Platz zwei vor Markenkollege Marco Melandri, der es nur auf Platz sechs schaffte. Der Kampf um den Weltmeistertitel ist aber schon so gut wie entschieden, da Valentino Rossi nur noch einen Sieg braucht um Champion zu werden.

Foto-Show: MotoGP in Brünn



Die MotoGP-Saison 2005 im Überblick:


Sachsenring/DeutschlandBerichtFoto-Show
Jerez/SpanienBerichtFoto-Show
Estoril/PortugalBerichtFoto-Show
Shanghai/ChinaBerichtFoto-Show
Le Mans/FrankreichBerichtFoto-Show
Mugello/ItalienBerichtFoto-Show
Barcelona/KatalonienBerichtFoto-Show
Assen/NiederlandeAssen 2004Foto-Show
Laguna Seca/USABerichtFoto-Show
Donington/GBBerichtFoto-Show
RückblickeMotoGP 2004MOTORRAD 2004
Grid GirlsAuswahl 2004Auswahl 2003

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote