Foto-Show: Türkei-Grand-Prix Spannendes Wochenende

Foto: 2snap
+++ UPDATE: Jetzt mit Foto-Show +++ Für Marco Melandri war es ein perfektes Wochenende: Nach souveränen Auftritten im freien Training und im Qualifying, wo ihm zwar in der letzten Runde die Pole noch vom Teamkollegen Sete Gibernau abgenommen wurde, gewinnt der Honda-Pilot sein erstes Rennen in der Königsklasse. Das Erstaunliche daran: Der Sieg sah zu keinem Zeitpunkt wirklich gefährdet aus, denn Seriensieger Valentino Rossi – 15. Podiumsplatzierung im 16. Rennen ist auch rekordverdächtig – wurde zwar Zweiter, musste aber einsehen, dass nach mehreren Problemen mit dem Set-up an diesem Wochenende für ihn nicht mehr drin war. Für die Statistiker ist damit auch klar, dass Rossi den Rekord von Mick Doohan von zwölf Siegen in einer Saison beim Abschlussrennen in Valencia zwar noch einstellen, aber nicht mehr überbieten kann.

Foto-Show von den WM-Rennen in Istanbul

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote