Frauen-Motorrad-Meisterschaften Italienische und europäische Serie

Foto: motocicliste.net
Die Zahl der Starterinnen wächst: Die nationale italienische Frauenmeisterschaft in den Klassen 600 und 1000 cm³ stößt auf immer mehr Interesse. Der erste von fünf Läufen findet am 25. März in Vallelunga bei Rom statt. Ebenfalls zur offiziellen Meisterschaft aufgestiegen ist der europäische Frauen-Cup. Vorgesehen ist unter anderem ein Lauf am 12. August in Oschersleben. In beiden Meisterschaften geht die starke deutsche Pilotin Nina Prinz auf Ducati 1098 an den Start. Weitere Infos: www.motocicliste.net.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel