Freestyle Motocross-WM Night of the Jumps in Basel

Foto: Oliver Franke / IFMXF.com
Nur eine Woche nach der Trick-Schlacht von Graz ging der Kampf um WM-Punkte bei der Night of the Jumps in Basel weiter. In der St. Jakobshalle trafen sich die Freestyle Motocross Athleten zum fünften Wettbewerb der FIM Freestyle MX World Championships. Dabei zog Flip-Maschine Libor Podmol Zuschauer und Jury am ersten Tag gleichermaßen in seinen Bann und konnte mit dem Stripper Flip als Trickpremiere im Double-Up den Sieg an sich reißen. Zweiter wurde Remi Bizouard vor Brody Wilson.

Am zweiten Tag der Night of the Jumps in Basel gab's Kampf um die Punkte der FIM Freestyle MX World Championships. Bis auf Fredrik Johansson gingen alle Fahrer an den Start, also auch die Tags zuvor gestürzten William van den Putte und Vivian Gantner. Im erneut packenden Finale hat dieses Mal Weltmeister Remi Bizouard die Nase knapp vorn. Libor Podmol landet mit sieben Punkten Rückstand nur auf Platz zwei, gefolgt von Trick-Styler Brody Wilson.
Anzeige

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel