Freestyle-Motocross Night of the Jumps

Foto: Ebberg
Nur wenige Meter von der Messe entfernt wird ein absolutes Highlight im Rahmen der Intermot inszeniert: In der Kölnarena, die nun den Namen eines sponsernden Chemiekonzerns trägt und LANXESS arena heißt, geht es um Punkte zur Freestyle-Motocross-WM. Am Samstag, den 11. Oktober ab 19.30 Uhr zeigen die weltbesten Flugakrobaten ihre waghalsige Show in den Disziplinen Freestyle, Hochsprung und Best Whip Contest. Ab 18 Uhr kann das Fahrerlager besichtigt werden, nach dem Event steigt eine große Aftershow-Party. Tickets kosten zwischen 35 und 51 Euro und berechtigen auch zum einmaligen Besuch der Intermot. Weitere Infos: www.kölnarena.de oder www.ifmxf.com.
Anzeige

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel