Gewinnspiel zum IDM-Finale in Hockenheim Schrauber gesucht

Foto: Künstle
Das Finale der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft (IDM) am 1. und 2. Oktober in Hockenheim verspricht, ein Rennwochenende der Extraklasse zu werden. Neben der eigentlichen Action auf der Piste – insgesamt werden acht Rennen gefahren – sind etliche weitere Aktionen geplant: eine Stunt-Show mit Horst Hoffmann, eine Freestyle-Air-Show mit Basti Wolter, Bullriding, Motorrad-Testfahrten für Jedermann, Pitwalk sowie am Samstag und Sonntag abend jeweils eine große Party mit den Champions der IDM und Live-Musik im offenen Fahrerlager. Sonntag abend? Ganz genau. Denn Montag, der 3. Oktober, ist bekanntlich ein Feiertag.

Für einen MOTORRAD-Leser kann der Hockenheim-Event jedoch zum ganz besonderen Erlebnis werden. Zusammen mit der IDM-Organisation und dem Kawasaki Docshop Racing Team sucht MOTORRAD den Mann oder die Frau für einen Wochenend-Job bei der IDM: als Mechaniker im Kawasaki-Team.

Näher dran am Geschehen in der wichtigsten deutschen Motorradsport-Rennserie als in der Box eines Spitzenteams, das geht wohl nicht. Der Gewinner dieser Ausschreibung arbeitet am Samstag in der Mechaniker-Crew von Superbike-Pilot Jimmy Lindstroem mit, sein Boss ist Ex-Grand-Prix-Pilot und Kawasaki-Docshop-Teamchef Stefan Prein. Selbstverständlich wird der Aushilfsmechaniker in den Teamfarben eingekleidet, zusammen mit einer Begleitperson hat er – oder sie – Zutritt zu den Hospitality-Bereichen der Kawasaki-Mannschaft und des Deutschen Motor Sport Bundes. Top-Tickets für zwei Personen sind im Paket ebenso enthalten wie die Hotelübernachtung von Freitag bis Sonntag.

Aber wir wollen natürlich wissen, wer da auf exklusive Insider-Einblicke scharf ist. Also bitten wir um eine kurze Bewerbung: Sagen Sie uns in zwei Sätzen, warum ausgerechnet Sie die geeignete Besetzung für diesen Job sind – wir lassen uns gerne überzeugen. Ihre Bewerbung erwarten wir per E-Mail mit dem Betreff „IDM-Mechaniker“ an aschulz@motorpresse.de bis Mittwoch, 21. September, 12 Uhr. Berücksichtigt werden nur Zuschriften, die eine vollständige Postanschrift enthalten. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Mehr zum Thema:
Foto-Show: IDM in Oschersleben
Foto-Show: IDM in Schleiz

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote

Alle Artikel