Grand Prix compact - Public Viewing (Archivversion) Wechselbad

Public Viewing auf dem Ducati-Betriebs-gelände in Bologna-Borgo Panigale.

Verschlafen und verfroren drängen sich rund 1000 Ducatisti aus ganz Italien am Sonntagmorgen um sechs vor dem Werk in Bologna. Dort hat der Hersteller eine Riesen-Leinwand für die Direktübertragung aus Japan installiert, offeriert den Fans heißen Kaffee und Gebäck zum Frühstück. Doch die Menge versinkt in eisigem Schweigen, als Rossi deutlich vor Stoner fährt. Aber am Ende wird alles gut: Sieg für Capirossi, Titel für Stoner – und zur Feier des Tages der Triumphmarsch aus »Aida.« Schließlich sind wir in Italien. ebr

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote