Indoor Streetbike-Freestyle WM-Titel für Christian Pfeiffer

Foto: Spoettel
Der erfolgreiche deutsche Motorrad-Stunt-Profi Christian Pfeiffer, kann sich über einen weiteren Titel freuen, er ist "Indoor Streetbike-Freestyle Weltmeister 2007". Sie wissen nicht, was das ist? Streetbike Freestyle wird auch "Stuntriding" genannt und kommt – natürlich – aus den USA. Die Läufe finden auf einer ebenen Asphalt-, oder Betonfläche statt. Mit schweren Straßenmotorrädern (600 bis 1000 Kubik, 2 bis 4 Zylinder, 170 bis 200 Kilo schwer, 80 bios 120 PS stark) gilt es, auf dieser Fläche möglichst anspruchsvolle Freestyle-Tricks zu zeigen. Sämtliche mögliche und scheinbar unmögliche Variationen und Kombinationen aus Wheelies, Stoppies, Akrobatik und Donuts machen den Kern dieser Sportart aus.

Themenseiten

Artikel teilen

Aktuelle Gebrauchtangebote